Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

herzlich willkommen in der Klinik für Innere Medizin 4 am Standort Kusel!

Ob Herzinfarkt, Schlaganfall oder lästige Magen-Darm-Beschwerden: Wir kümmern uns um alle internistischen Probleme. Unsere Klinik mit moderner medizinischer Technik für Diagnostik und Therapie ausgerüstet und deckt das breite Spektrum der internistischen Erkrankungen ab. Auf unserer interdisziplinären Intensivstation überwachen und versorgen wir internistische Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen. Das können zum Beispiel Herzinfarkte, Schlaganfälle oder Vergiftungen sein.

Pro Jahr behandeln wir rund 3.000 Patienten stationär und rund 1.600 Patienten ambulant. In der gastroenterologischen und endoskopischen Ambulanz untersuchen wir pro Jahr rund 4.600 Patienten. Wir sind für Sie da - nicht nur beim Aufenthalt in der Klinik, sondern auch darüber hinaus. Durch die verkürzten Liegezeiten bleiben unsere Patienten nicht mehr lange in der Klinik. Wir helfen Ihnen durch einen engagierten Sozialdienst und eine Pflegeüberleitung bei Fragen zur weiteren Versorgung. Dazu gehören eine rasche ambulante oder stationäre Reha-Maßnahme, Hilfe bei der häuslichen Pflege sowie die Versorgung mit Heil- und Hilfsmitteln.

Getreu dem Leitbild des Westpfalz-Klinikums „Moderne Medizin mit menschlichem Gesicht“ geht unser gesamtes ärztliches und pflegerisches Team auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein. Darüber hinaus helfen wir Ihnen bei einer raschen Eingliederung in Beruf, Familie und Alltag.

Ihr Dr. med. Volker Bertolino
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 4