Schluckstörungen - Ursachen und Therapieoptionen

Bei vielen Erkrankungen des Nervensystems sind die Beweglichkeit, die Feinmotorik oder das Hautgefühl eingeschränkt. Schluckstörungen werden häufig übersehen. Folgen sind Husten, wiederholte Lungenentzündungen, eine unzureichende Aufnahme an Nahrung und Flüssigkeit. Dr. med. Heiko Bittmann, Chefarzt der Klinik für neurologische und neurochirurgische Frührehabilitation in Kusel, informiert über Ursachen, Therapien und Hilfsmöglichkeiten. Weiterlesen