07.01.2019 13:21 // Tag der offenen Pflegeschule

Ausprobieren und hautnah erleben, was professionelle Pflege bedeutet - das können Besucher am Tag der offenen Pflegeschule.

Die Pflegeschule des Westpfalz-Klinikums in Kaiserslautern veranstaltet am Mittwoch, 16. Januar, einen Tag der offenen Pflegeschule. Die Veranstaltung findet von 10:00 bis 14:00 Uhr im Tagungszentrum in der Goethestraße 49 in Kaiserslautern statt. Sie richtet sich an Lehrer und Schüler ab der 8. Klassenstufe. „Wir freuen uns über jeden, der Interesse zeigt und an diesem Tag – auch spontan – vorbeischaut“, sagt Andrea Bergsträßer, Pflegedirektorin am Westpfalz-Klinikum.

Die Pflegeschule nutzt den Tag der offenen Tür, um die Pflegeausbildung am Westpfalz-Klinikum sowie die Möglichkeiten des dualen Studiums in der Pflege vorzustellen. Gäste haben die Gelegenheit, sich einen Überblick über das Berufsbild der Pflege zu verschaffen.

„Wir freuen uns, die Besucher aktiv in Pflegehandlungen einzubinden. So können sie sich ausprobieren und hautnah erleben, was professionelle Pflege bedeutet“, sagt Nicole Leroux, Gesamtschulleiterin der Pflegeschulen. Darüber hinaus haben Schüler die Möglichkeit, sich mit Auszubildenden auszutauschen und erste Kontakte zu knüpfen.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung unter der E-Mail-Adresse pfsch@westpfalz-klinikum.de wünschenswert. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0631 203-2900.